Gefüllte Zucchini

4       Zucchini

1       Fleischtomate

2       Knoblauchzehen

400 g Hackfleisch

1       Ei

30 g   Butter oder Margarine

20 g   geriebener Käse

10 g   Semmelbrösel

Salz, Pfeffer, Thymian

Die Zucchini in 1 Ltr. kochendem Wasser blanchieren, halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Tomate brühen, schälen und würfeln. Knoblauchzehen auspressen und fein hacken. Das ausgehöhlte Zucchinifleisch würfeln und zu den vorbereiteten Zutaten geben. Mit dem Ei glattrühren, würzen und kurz anbraten. Die halbierten Zucchini mit der Fleischmasse füllen und in eine feuerfeste Form geben. Butterflöckchen und Semmelbrösel sowie den Käse darübergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad überbacken.

 

Termine

Vortrag: LandFrauen unterwegs in Irland am 12.10.16 um 19:30 Uhr ev.Gemeindehaus Feudenheim Eberbacher Str.3

Bildvortrag. Referentin: Ingrid Heller. Für die anfallenden Kosten wird ein...

Mehr